Ausstellungs- & Messehalle

Kontakt

Halle für Messeveranstaltungen

Die Göttinger LOKHALLE ist mit 9.400m² Fläche im Innenbereich und 7.000m² Fläche im Außenbereich ein optimaler Standort für große Messen. Mit ihrer relativ zentralen Lage im Norden von Deutschland sowie ihrer modernen technischen und flexiblen räumlichen Ausstattung konnte die Göttinger multifunktionale Veranstaltungshalle bereits zahlreiche große Messen „anloken“ und trägt somit einen großen Teil dazu bei, Göttingen als Messestandort zu etablieren.

Technische Ausstattung

Die LOKHALLE bietet Messeveranstaltern und Ausstellern drei Hallen mit Deckenhöhen bis zu 14,5 Metern. Die gesamte LOKHALLE ist mit ausreichend Strom versorgt und verfügt zudem über starkes WLAN, ISDN- und Fax-Verbindungen. Die Sanitäranlagen sind auf modernstem Stand und die Toilettenkapazitäten sind für Veranstaltungen mit bis zu 7.500 Besuchern ausgerichtet.

Die Nebenräume der Hallen sind variabel einsetzbar, zum Beispiel als Cateringräume oder Garderobe. Auch Lagerräume stehen bei Bedarf zu Verfügung.

Weiterhin steht ein breites Angebot an technischem Equipment bereit. Von verschiedenen Beleuchtungen über Traversensysteme, Motoren und Kabelmatten, bis hin zu Gabelstaplern bleiben keine Wünsche offen.

Die hauseigene Tonanlage bietet zudem die Möglichkeit die einzelnen Hallen getrennt voneinander zu beschallen.

Messe-Highlights

IHRE ANSPRECH- PARTNER:

„Die Lokhalle ist multifunktional und hat Charakter. Das junge und dynamische Team der GWG ist flexibel und erfüllt uns jeden Wunsch. In der Lokhalle ist alles möglich“.

Thomas Ramdohr, Projektleiter für die
ProfiServiceTage der COPARTS Autoteile GmbH